Folgen

Das Menüband anpassen

Klicken Sie auf die Menüoption "Customize the Ribbon…" (zu finden in der Schnellzugriffsleiste).
Dialogfenster: Ribbon Customization
Hier können Sie das Menüband mit den Registerkarten nach Ihren Wünschen anpassen. Sie haben die Möglichkeit:

  • Neue Kategorien (Category) zu erstellen
  • Eigene Registerkarten (Tabs) mit einer benutzerdefinierten Auswahl an Werkzeugen zu erstellen
  • Registerkarten (Tabs) und Gruppen (Groups) umzubenennen
  • Werkzeuge in einer Registerkarte zu Gruppen (Groups) zusammenzufassen
  • Werkzeuge zu entfernen oder umzusortieren
  • Einstellungen für benutzerdefinierte Anordnungen der Werkzeuge zu exportieren und importieren

1. Neue Kategorie erstellen

Klicken Sie auf die Schaltfläche "New" und dann auf die Menüoption "New Category". In der Liste auf der rechten Seite erscheint die neue Kategorie mit dem Namen "New Category". Gleichzeitig wird auch eine neue Registerkarte (New Tab) und eine neue Werkzeuggruppe (New Group) angelegt.
Dialogfenster: Ribbon Customization - New Category

1.1 Benutzerdefinierte Namen vergeben

Sie können die neue Kategorie (die neue Registerkarte oder die neue Werkzeuggruppe) umbenennen, indem Sie auf die Schaltfläche "Rename…" klicken (dabei muss der entsprechende Eintrag selektiert sein).
Dialogfenster: Ribbon Customization - Rename Category
Geben Sie einen neuen Namen ein und bestätigen Sie mit der Schaltfläche "OK".

1.2 Werkzeuggruppe mit Werkzeugen befüllen

Nachdem Sie eine neue Werkzeuggruppe erstellt haben, können Sie sie mit Werkzeugen füllen. Wählen Sie dazu das entsprechende Werkzeug in der Liste auf der linken Seite aus (es muss hellblau hervorgehoben sein) und selektieren Sie in der Liste auf der rechten Seite die entsprechende Werkzeuggruppe (auch diese muss hellblau hervorgehoben sein).
Dialogfenster: Ribbon Customization - Move-Tool-in-new-Group
Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Pfeil rechts".
Wiederholen Sie diese Prozedur für alle neuen benutzerdefinierten Werkzeuggruppen.

1.3 Werkzeuge aus Werkzeuggruppen entfernen oder Werkzeuggruppen entfernen

Wenn Sie ein Werkzeug aus einer Werkzeuggruppe wieder entfernen wollen, selektieren Sie das Werkzeug und klicken Sie auf die Schaltfläche "Pfeil links". Dies ist nur in benutzerdefinierten Werkzeuggruppen möglich.
Wenn Sie eine Werkzeuggruppe entfernen wollen, selektieren Sie die Werkzeuggruppe und klicken Sie auf die Schaltfläche "Pfeil links".

1.4 Werkzeuge, Werkzeuggruppen oder Registerkarten neu sortieren

Um die Position von Werkzeugen, Werkzeuggruppen oder Registerkarten zu ändern, selektieren Sie das entsprechende Element und klicken Sie auf die Schaltfläche "Pfeil oben" oder die Schaltfläche "Pfeil unten", um ein Element in der Reihenfolge nach oben oder unten zu verschieben.

1.5 Benutzerdefinierte Einstellungen speichern

Mit dem Klicken der Schaltfläche "OK" werden die Änderungen gespeichert.

Abschließend sehen Sie hier ein Beispiel mit der Kategorie "Internal", der Registerkarte "Tagging-Workflow" und den beiden Werkzeuggruppen "Preparing" und "Font".
Beispiel eines benutzerdefinierten Menübands

2. Neue Registerkarte erstellen

Klicken Sie auf die Schaltfläche "New" und dann auf die Menüoption "New Tab". In der Liste auf der rechten Seite erscheint die neue Kategorie mit dem Namen "New Tab". Gleichzeitig wird auch eine neue Werkzeuggruppe ("New Group") angelegt.
Zur Befüllung der benutzerdefinierten Werkzeuggruppen mit Werkzeugen, fahren Sie fort wie unter "Neue Kategorie erstellen" beschrieben.

3. Neue Werkzeuggruppe erstellen

Klicken Sie auf die Schaltfläche "New" und dann auf die Menüoption "New Group". In der Liste auf der rechten Seite erscheint die neue Werkzeuggruppe mit dem Namen "New Group".
Zur Befüllung der benutzerdefinierten Werkzeuggruppen mit Werkzeugen, fahren Sie fort wie unter "Neue Kategorie erstellen" beschrieben.

4. Benutzerdefinierte Einstellungen exportieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Import/Export" und dann auf die Menüoption "Export all customizations". Danach öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie den Speicherort und Dateinamen festlegen können. Standardmäßig wird die Datei unter dem Namen "RibbonSettings" (xml-Datei) gespeichert.

5. Benutzerdefinierte Einstellungen importieren

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Import/Export" und dann auf die Menüoption "Import customization file". Danach öffnet sich ein Dialogfenster, in dem Sie die gewünschte Datei auswählen können.

6. Benutzerdefinierte Einstellungen zurücksetzen

6.1 Eine benutzerdefinierte Registerkarte zurücksetzen

Selektieren Sie eine bestimmte Registerkarte. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Reset" und dann auf die Menüoption "Reset only selected Ribbon tab". Damit werden sofort alle benutzerdefinierten Einstellungen in dieser Registerkarte zurückgesetzt.

6.2 Alle benutzerdefinierten Einstellungen zurücksetzen

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Reset" und dann auf die Menüoption "Reset all customizations". Damit werden sofort alle benutzerdefinierten Einstellungen zurückgesetzt.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk