Folgen

Umstieg auf das neue Lizenzsystem

Wichtig:

Grundsätzliches

Sie steigen mit Ihrem bisherigen Produkt Key auf das neue Lizenzsystem um, indem Sie diesen in der neuen webbasierten Lizenzverwaltung einem Lizenzkonto hinzufügen.

Jeder bisherige Product Key, den Sie dem neuen Lizenzsystem hinzufügen, wird in einen login-basierten Lizenzschlüssel umgewandelt. Login-basiert bedeutet, dass Sie die Software aktivieren, indem Sie sich dort mit Ihrer axes4 ID einloggen.

 

Fragen?

Falls Fragen auftauchen, die hier noch nicht beantwortet sind, öffnen Sie bitte eine Supportanfrage.

Schritt 1: Vorab das passende Lizenzkonto wählen

Ihr bisheriger Lizenzschlüssel gilt ebenso für das neue Lizenzsystem. Sie legen sich einen Zugang zur neuen webbasierten Lizenzverwaltung an und fügen den Schlüssel einem Lizenzkonto hinzu: Es gibt dabei 2 Arten von Lizenzkonten. Wählen Sie das passende für Ihre Nutzungssituation aus:

  • Persönliches Lizenzkonto (für Privatanwender):
    Dies ist das richtige Konto für eine Lizenz, die Sie ausschließlich persönlich verwenden wollen. In der Regel ist dies das passende Konto für Privatanwender. Die Lizenzen in einem Persönlichen Lizenzkonto sind fest mit dem Inhaber verdrahtet.
  • Team-Lizenzkonto (für Organisationen):
    Dies ist das richtige Konto für Lizenzen, die Sie in einer Organisation nutzen wollen. Auch wenn Sie erst einmal mit einer Lizenz starten, ist das Team-Lizenzkonto die passende Wahl. Die Lizenzen in einem Teamkonto sind Benutzer oder Benutzergruppen zuweisbar.

 

Schritt 2: Die aktuellen Programmversionen herunterladen und installieren

Das neue Lizenzsystem funktioniert nur mit den aktuellen Programmversionen:

Bitte unbedingt die erforderlichen Systemvoraussetzungen beachten!

 

Schritt 3: Umstieg = Neu aktivieren mit Ihrem bisherigen Lizenzschlüssel

Ausführliche Anleitungen, wie Sie aktivieren, finden Sie hier:

Zugang via axes4 ID

Zugang via Domäne - Lokaler Server erforderlich

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk