Folgen

Liste mit mehreren Ebenen neu erstellen

  1. Klicken Sie dazu in der Registerkarte: Start in der Funktionsgruppe: Absatz auf die Schaltfläche: Liste mit mehreren Ebenen.
  2. Wählen Sie die Menüoption: Neuen Listentyp definieren….
    Word_Menu_Liste_mit_mehreren_Ebenen_Option_Neuen_Listentyp_definieren.png

  3. Das Dialogfenster: Neue Listenformatvorlage definieren öffnet sich. Geben Sie einen Namen für die Liste in das Textfeld: Name ein
    Word_Dialogfenster_Neue_Listenformatvorlage_definieren_Name.png

  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche: Format.
    Word_Dialogfenster_Neue_Listenformatvorlage_definieren_Schaltfl_che_Format.png
  5. Wählen Sie die Menüoption: Nummerierung….
    Word_Dialogfenster_Neue_Listenformatvorlage_definieren_Schaltfl_che_Format_Option_Nummerierung.png
  6. Das Dialogfenster: Liste mit mehreren Ebenen ändern öffnet sich. Klicken Sie auf die Schaltfläche: Erweitern.
    Word_Dialogfenster_Liste_mit_mehreren_ebenen__ndern_Schaltfl_che_Erweitern.png
  7. Beachten Sie, dass zunächst die Ebene 1 markiert ist.
    Word_Dialogfenster_Liste_mit_mehreren_ebenen__ndern_Erweitert_Ebene_1.png

  8. Wählen Sie ein Zahlenformat für eine nummerierte Liste oder ein Aufzählungszeichen für eine nicht-nummerierte Liste aus. Klicken Sie im Dropdown-Listenfeld: Zahlenformatvorlage für diese Ebene auf eine Nummerierungs- oder Aufzählungszeichenvorlage.
    Word_Dialogfenster_Liste_mit_mehreren_ebenen__ndern_Erweitert_Zahlenformat.png

  9. Nun müssen Sie die erste Listenebene mit einer Formatvorlage verbinden. Wählen Sie dazu im Dropdown-Listenfeld: Verbinden mit Formatvorlage die Formatvorlage aus, die Sie für diese Liste benötigen (beispielsweise Formatvorlage "Liste" oder "Überschrift 1").
    Word_Dialogfenster_Liste_mit_mehreren_ebenen__ndern_Erweitert_Verbinden_mit_Formatvorlage.png

  10. Um die Position der Aufzählungszeichen und den Texteinzug für alle Ebenen festzulegen, klicken Sie auf die Schaltfläche: Für alle Ebenen festlegen….
    Dialogfenster_F_r-alle-Ebenen-festlegen.png

  11. Selektieren Sie dann Ebene 2. Bestimmen Sie wieder das Nummerierungs- oder Aufzählungszeichen für die zweite Ebene und verbinden Sie die entsprechende Formatvorlage. Wiederholen Sie diese Prozedur nun für alle benötigten Listenebenen.
    Nachfolgend sehen Sie ein Beispiel einer gegliederten Liste mit 4 Ebenen.
    Word_Dialogfenster_Liste_mit_mehreren_ebenen__ndern_Erweitert_4_Ebenen.png

  12. Bestätigen Sie schließlich die Schaltfläche: OK.
  13. Die neue Liste ist nun im Menü in der Kategorie: bzw. der Kategorie: enthalten, Wenn Sie den Mauszeiger über die Liste bewegen, wird der Name angezeigt.
    Word_Menu_Liste_mit_mehreren_Ebenen_Meine_neue_Liste.png

Falls Sie die Einstellungen der gegliederten Liste ändern möchten, führen Sie einen Rechtsklick auf die Liste aus und bestätigen die Menüoption: Ändern.
Word_Menu_Liste_mit_mehreren_Ebenen_Meine_neue_Liste_Option__ndern.png

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk