Folgen

axesWord 22.1.10 - Versionshinweise

Release-Datum

04.05.2022

Neu

  • Es wurde eine niederländische Lokalisierung hinzugefügt.
  • Eine Lokalisierung für das Dialogfeld "Lizenzinformationen" wurde hinzugefügt.
  • Es wurde ein Meldungsfeld hinzugefügt, das darüber informiert, dass das Dokument nicht konvertiert werden kann, falls das Dokument geschützte Abschnitte enthält.
  • Es wurde ein Meldungsfeld hinzugefügt, das darüber informiert, dass das Dokument nicht konvertiert werden kann, wenn das Dokument verknüpfte Textfelder enthält.
  • Auch Schriftarten, die nur im Benutzerkontext installiert sind, werden nun unterstützt. 
  • Eingebettete Schriftarten werden nun unterstützt..
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, die Konvertierung über das Menü Datei oder das Menü Exportieren in Word zu starten.
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, den Konvertierungsprozess abzubrechen.
  • Der Rolle Textfeld wurde ein Parameter hinzugefügt, der angibt, ob der Link eines Textfelds markiert werden soll oder nicht.
  • Die integrierten Formatvorlagen Titel und Untertitel werden jetzt als benutzerdefinierte Tags "Titel" und "Untertitel" markiert und der Rolle "P" zugeordnet.

Verbessert

  • Der axes4 License Manager wurde auf Version 1.5 aktualisiert.
  • Das Erscheinungsbild wurde überarbeitet.
  • Die Symbole im Menüband sind jetzt DPI-fähig.
  • Es gibt nun eine aussagekräftige Meldung, wenn die zu speichernde Datei bereits in einem anderen Prozess geöffnet ist.
  • Die anfängliche Breite des Aufgabenbereichs für die Rollenzuweisung wurde erweitert und berücksichtigt nun DPI.
  • Die Benutzeroberfläche wurde zur Verbesserung der Barrierefreiheit überarbeitet.
  • Gruppierte Elemente werden nun besser unterstützt.

Fixes

  • Ein Problem bei der Speicherung von Word-Dokumenten auf OneDrive wurde behoben.
  • Das Entfernen von Rollen aus geklonten Elementen wirkt sich nicht mehr auf die Rollenzuordnung des ursprünglichen Elements aus.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Basispfad und Dateiname im Speicherdialog nicht korrekt eingestellt wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Formen, die in leeren Absätzen verankert waren, nicht korrekt markiert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu einer falschen Markierung führte, wenn Tabulatorzeichen in Fußnoten vorhanden waren.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Links in nummerierten Überschriften mit Fußnotenverweisen falsch markiert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das zu falsch markierten Listen führte, wenn eine Liste nicht auf der ersten Ebene gestartet wurde.
  • Es wurde ein Problem behoben, das manchmal zu einem fehlenden Link-Tag um die Link-Annotation für Querverweise auf Fuß-/Endnoten führte.

Download

Aktuelle Version von axesWord herunterladen 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare

Powered by Zendesk